Coaching & Training
Dr. Johanna-Luise Dörr

Laufende/wiederkehrende Veranstaltungsangebote (Auswahl)

Justus-Liebig-Universität Gießen:

  • Leitung des Seminars „Systemisches Coaching für Einsteiger*innen: Basics, Professionsverständnis und Handwerkszeug“ – für Studierende der Erziehungswissenschaft sowie Psychologie
  • Leitung des Seminars „Das autobiografisch-narrative Intwerview im Kontext von Fragen der Identitätsentwicklung im Jugendalter“ – für Studierende der Erziehungswissenschaft sowie Kindheitspädagogik
  • Leitung des Seminars „Coaching in organisationalen Kontexten“ – für Studierende der Erziehungswissenschaft
  • Leitung des Workshops „Selbstmarketing und Selbstsicherheit“ im Rahmen von justmento (für Studierende der Rechtswissenschaft). ganztägig
  • Leitung des Workshops „Wo will ich hin, was soll aus mir werden? Ein Kurzworkshop für Studierende aus dem FB 03“ im Rahmen der Reading Week an der JLU Gießen

Uniklinikum Gießen-Marburg (UKGM), Standort Gießen:

  • Leitung der Lernsituation (Modul) „Im Pflegeberuf für sich selbst sorgen“: im Rahmen der pflegerischen Ausbildung (seit 06/2022)
  • Leitung der Fortbildungsveranstaltung „Ressourcenorientiertes Selbstmanagementtrainig – Das Zürcher RessourcenModell (ZRM)“ – erneut geplant für 28.-30.06.2023 am UKGM (Standort Gießen), gemeinsam mit Stefan Lerach
  • Moderations- und Supervisionstätigkeiten

Hessisches Kultusministerium/Hessische Lehrkräfteakademie:

  • Leitung der Lerneinheiten 1-4 im Rahmen des Moduls „Kommunikation und Rolle“ (QSH-VA-MFE), seit 10/2022
  • Coach im Rahmen von Rollenwechsel-Coachings für (angehende) Schulleiter*innen sowie Supervisorin (für Schulleitungsteams) seit 10/2021